Simpler und effektiver Insektenschutz

Die kleinen Insekten sind in der Natur zwar sehr nützlich, werden aber von den Menschen eher als lästig empfunden. Besonders in Wohnung und Haus möchte man die Art von Insekten, welche stechen oder nervige Geräusche machen, nicht wirklich gerne haben. Insekten, wie Bienen, Fliegen, Mücken und auch Wespen, können in geschlossenen Räumen äußerst störend sein. Eine gute Lösung gegen diese unerwünschten Insekten ist die Anwendung eines effizienten Insektenschutzes.

simpler und effektiver insektenschutz

Fenster und Türen mit umweltfreundlichem Insektenschutz

Gesundheitsbewusste Verbraucher, die an die Umwelt denken, vermeiden auf chemische Insektenschutzmittel in Form von Sprays oder elektrischen Mückensteckern. Als Lösung und als Alternative zur chemischen Keule eigenen sich die alt bewährte Fliegenklatsche oder Klebebänder mit Lockstoffen, welche an der Decke befestigt werden. Allerdings sind diese Methoden nicht optimal.
Es können unschöne Flecken an der Wand entstehen und Klebebänder, die mit toten Insekten bestückt sind, sind ein ekeliger Anblick. Effektiver ist daher ein vorbeugender Insektenschutz. Ein gezielter Insektenschutz an Fenster und Türen verhindert, dass Ungeziefer ins Innere der Wohnung gelangen kann.

Fliegengitter an Fenster und Türen

Fliegengitter an Fenster und Türen werden am Rahmen befestigt und verwehren den Insekten auf eine ganz simple Art den Zutritt. So ein Insektenschutz ohne Chemie ist gesünder und bewahrt zudem nützliche Insekten wie beispielsweise Bienen vor dem Tod. Mit umweltfreundlichen Fliegengittern an Fenster und Türen hat man die Möglichkeit, sich gesundheitsbewusst von lästigen Insekten zu befreien. Die passenden Fliegengitter für Fenster und Türen können bequem online gekauft werden und ohne Schwierigkeiten montiert werden. So ein Fliegengitter-Schutz verspricht eine lange Lebensdauer und wird bei Bedarf auf Maß gefertigt.
Diese Fliegengitter für Fenster und Türen sind aus einem speziellen Gewebe gefertigt, welches in einem Rahmen aus Aluminium eingespannt ist. Hat das Gitter eine schwarze oder graue Farbe, erlaubt es eine bestmögliche Durchsicht. Die Farbe für den Aluminiumrahmen wird farblich passend zu den Fenstern gewählt. Damit das Fliegengitter auch exakt in die Türen und Fenster passt, kann der Fensterrahmen in der Höhe und in der Breite entsprechend gekürzt werden.

Effektiver Insektenschutz für Fenster und Türen

Selbstverständlich können die Türen und Fenster auch mit einem Fliegengitter als Insektenschutz ganz leicht geöffnet und geschlossen werden. Werden beispielsweise die Blumen außen auf der Fensterbank gegossen, ist es möglich das Fliegengitter einfach herauszunehmen und anschließend wieder einzusetzen. Wird der Insektenschutz in Form eines Fliegengitters für die Terrassen- oder Balkontüre verwendet, gibt es diese mit passenden Scharnieren zum einfachen Öffnen oder auch eine Schiebetürvariante ist möglich. Alternativ zum Rahmensystem sind Fliegengitter Rollos für Türen und Fenster die ideale Lösung. Diese eignen sich vor allem für Dachfenster und bieten gleichzeitig einen Schutz vor Hitze oder zu starker Sonne.

Online Insektenschutz kaufen

Ein Insektenschutz für Fenster und Türen kann ganz bequem online bestellt werden. Dabei hat man die Auswahl zwischen unterschiedlichen Fliegengittern, sowie Rahmenprofilen und verschiedenen Gittergeweben. Es gibt preisgünstige und ein wenig kostspieligere Modelle mit einer dickeren Rahmenstärke. Ebenfalls Insektenschutz-Fenster, welche ohne Bohren am Rahmen angebracht werden und mit speziellen Winkeln befestigt werden, sind erhältlich. Diese Fenster können komfortabel zu Hause ausgemessen werden, damit die richtige Rahmenstärke für das Fliegengitter ermittelt wird. Diese können auch dann zum Einsatz kommen, wenn Rollläden vorhanden sind. Dann allerdings sollte beachtet werden, dass für die Montage etwa ein Millimeter Platz sein muss.
Um dies richtig zu bemessen, wird zur Profilstärke der Fliegengitter ein Millimeter dazugegeben. Darüber hinaus muss darauf geachtet werden, welche Rahmenstärke das Insektenschutz Fenster höchstens haben soll. Die Rahmen sind aus Aluminium hergestellt und sind 25 Millimeter breit und elf Millimeter beziehungsweise dreizehn Millimeter hoch und dreißig Millimeter breit.

Insektenschutz im kompletten Set

Die Fliegengitter für Fenster und Türen gibt es als Komplett-Set. Dieses Insektenschutz-Set beinhaltet eine Kederschnur, sowie Grifflaschen und ein Kedereinrollwerkzeug. Für schon vorhandene Fliegengitter können nachträglich unterschiedliche Gewebe für die Aluminiumrahmen geordert werden. Wer sich dazu entschließt ein Komplett-Set zu kaufen, bekommt in der Regel ein Anthrazit farbiges Fiberglasgewebe dazu. Bei Bedarf können auch andere graue Gewebe verwendet werden oder auch Fliegengitter, die aus Edelstahl oder Aluminium bestehen, können ausgewählt werden. Das Fliegengitter Gewebe Clear Advantage erlaubt eine sehr gute Durchsicht nach außen.

Der Insektenschutz ist maschinell verschweißt und hält jedem Wetter stand. Das UV-beständige und reißfeste Material verhindert das die Schnittkanten beim Fliegengitter ausfransen. Dieses Gewebe Clear Advantage erlaubt eine gute Luftdurchlässigkeit und durch die zahlreichen kleinen Maschen, wird selbst Fruchtfliegen der Zugang verwehrt. Für Haustierbesitzer gibt es einen ganz speziellen Insektenschutz. Das reißfeste Katzenschutzgitter Petscreen ist optimal für Hunde- und Katzenbesitzer, die einen zuverlässigen Insektenschutz brauchen und ihre Lieblinge darin hindern wollen, auszubrechen.

Veröffentlicht in Insektenschutz Getagged mit: ,