Fliegengitter kaufen

Fliegengitter: Effektiver Schutz gegen Mückenstiche

Fliegen, Wespen und Co werden insgesamt eher als störend wahrgenommen, insbesondere wenn sie sich in unseren Wohnräumen aufhalten. Schutz gegen diese unerwünschten Gäste bieten Fliegengitter die speziell für Fenster und Türen gefertigt sind. Dazu eignen sich nützliche Systeme für den Selbstbau. Im Handumdrehen sind diese montiert und passen auf jede Tür und jedes Fenster. Durch die passgenaue Fertigung wird das für Sie zum Kinderspiel. Das Ergebnis wird sich auf jeden Fall lohnen. Danach genießen Sie in Ruhe Ihre Zeit und das ohne lästiges Gekrabbel in Ihren vier Wänden. Auf frische Luft muss durch dieses ausgeklügelte System ebenfalls nicht verzichtet werden.

mosquitos

Erholsame Sommertage Zuhause sind somit garantiert

Sobald sich der Sommer nähert und die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken schimmern, schwirren die ersten Insekten umher. Störenfriede die wir nicht gerade in unserer Nähe haben wollen. Ob es jetzt die summende Mücke oder stechende Biene ist, das Leben machen sie uns auf jeden Fall schwerer. Ganz abgesehen wie nützlich diese Tiere für unsere Natur sind, im eigenen Haus will man sie mit Sicherheit nicht. Ein Schutz der Insekten am Eindringen hindert, sollte bei jedermann gewährt sein. Insbesondere dann, wenn jemand aus Ihrer Familie allergisch auf Bienenstiche reagiert.

Fliegengitter in verschiedenen Ausführungen

Natürlich gibt es Fliegengitter in vielen verschiedenen Variationen. In Sachen Montage werden diese entweder in stabilen Rahmenkonstruktionen oder direkt zum Einkleben geboten. Ein fester Rahmen ist optisch ansprechender und zudem stabiler. Das geklebte Fliegengitter kann allerdings zu jeder Zeit abgenommen werden, was einen wesentlichen Vorteil gewährt. Rahmen können außerdem in bevorzugter Farbe gewählt werden, sodass diese kaum auffallen werden. Ebenso sind die Rahmen in unterschiedlichen Ausführungen verfügbar. Wie sich herausgestellt hat, empfiehlt sich ein schwarzes bzw. graues Gitter, da diese Farben eine optimale Durchsicht ermöglichen. Natürlich sind alle gebotenen Fliegengitter witterungsbeständig, schwer entflammbar und UV-beständig.

120x150-w

Für Personen mit Haustieren wurden eigene Gitter entwickelt, die mit einem speziellen Gewebe ausgestattet sind. Dies ermöglicht Ihnen ein problemloses lüften, ohne dass Ihre Katze bzw. Hund aus dem Haus entschwinden kann. Das für Katzen entwickelte besondere Gewebe ist bis zu sieben Mal reißfester als ein gewöhnliches Fliegengitter. Die Transparenz wird jedoch nicht beeinträchtigt, ein problemloses Durchsehen wird trotzdem ermöglicht. Sollten Sie bereits ein Fliegengitter montiert haben, können Sie das für Haustiere entwickelte Gitter trotzdem nachrüsten.

Sollte das Gitter außerhalb der privaten vier Wände genutzt werden, eignet es sich auf ein Gittergewebe aus Edelstahl oder Aluminium zurückzugreifen. Im gewerblichen Bereich wie z.B. Restaurants, erfüllen diese auch jeglichen hygienischen Anspruch. Die Ausführungen für Türen und Fenster sind hier ebenfalls verfügbar. Zudem gibt es die Möglichkeit Rollos zu nehmen, die sich besonders für Dachfenster eignen.

Die Qualität macht den gewissen Unterschied

Die Wahl des richtigen und passenden Fliegengitters sollte für Sie keine Hürde darstellen. Bereits im niedrigen Preissegment werden hochwertige Aluminium Profile benützt. Eine individuelle Anpassung an Fenster oder Türen wird Ihnen selbstverständlich auch geboten. Somit wird ermöglicht, dass wirklich jeder einen optimalen Schutz gegen Insekten erhalten kann. Bei den kostspieligeren Systemen entscheiden Sie sich für eine äußerst stabile und hochwertige Ausführung Ihres individuell angepassten Fliegengitters.

Eine relativ neue Variante der Fliegengitter ist eine Montage durch Winkeln. Durch dieses Verfahren, ersparen Sie sich das Anbohren von Fensterrahmen und Türen. Durch eine spezielle Winkelmontage wird Ihr Fliegengitter perfekt am Fenster platziert. Hier ist ebenfalls eine individuelle Anpassung an Ihre Fenster oder Türen möglich. Ebenso die Wahl des richtigen Gewebes kann von Ihnen spezifisch bestimmt werden. So kann das Fliegengitter auf Ihre persönlichen Ansprüche abgestimmt werden.

Türen sicher vor Insekten schützen

Nicht nur unsere Fenster sollten vor dem Eindringen von Ungeziefer geschützt werden, sondern ebenso die Türen. Gerade im Sommer, wenn man mal öfters auf die Terrasse will, bleibt einem ein Öffnen der Türe nicht aus. In diesem Fall werden festmontierte Spannrahmen keinen Sinn ergeben. Dafür können Drehrahmen eine optimale Abhilfe schaffen. Diese bieten die benötigte Flexibilität und können zu jeder Zeit geöffnet oder geschlossen werden. Für Fenster kann dies zudem genützt werden, sollte man etwas hinausgeben wollen.

Insektenschutzrollos können neben den Drehrahmen ebenfalls für Garten- oder Terrassentüren verwendet werden. Diese unterscheiden sich zu den herkömmlichen Rollos, da sie nicht horizontal, sondern vertikal angebracht sind. Das liegt daran, dass wenn diese oben angebracht wären, man sich jedes Mal bücken müsste. Für eine dauerhafte Handhabung wäre es somit nicht geeignet. Der flache Aluminiumkasten für das Rollo befindet sich neben der gewünschten Türe und kann seitlich ausgezogen werden. Sollte das Rollo nicht gebraucht werden, lässt man es ganz einfach in den angebrachten Kasten zurück. Die Montage erfolgt anhand eines Klemm- oder Schraubsystems.

Sollte Ihnen das zu viel Aufwand sein, so kann ein spezieller Vorhang eine weitere Möglichkeit für den Schutz vor Insekten darstellen. Dieser Vorhang besteht aus mehreren Lamellen die sich überschneiden, um einen optimalen Schutz zu gewähren. Leiche Gewichte die des Öfteren auch Magneten enthalten sorgen für die gewisse Standhaftigkeit gegen Wind und andere Einflüsse. Beim Hindurchgehen werden die Lamellen dadurch immer wieder von selbst geschlossen.

Für die, die etwas mehr Komfort genießen wollen, eignen sich Pendel bzw. Schwingtüren. Diese lassen sich einfach öffnen, ebenfalls wenn man gerade keine freie Hand hat. Danach schließt sich die Tür auch wieder ganz von selbst. Für Haustiere eigenen sich solche Türen auch ideal, da diese keine Hilfe benötigen, um die Türen selbst zu öffnen. So gelangen die Vierbeiner problemlos in den Garten oder in die Wohnung zurück. Die Türen selbst werden vom Fachmann maßgefertigt, sodass sie problemlos in jeden Türrahmen passen. Sollten Sie etwas weniger Platz haben, können sogenannte Plisseetüren Abhilfe schaffen. Diese werden zur Seite geöffnet und sind somit wesentlich platzsparender. Die attraktive Faltenoptik, verleiht ihnen zudem ein ganz besonderes Design.

Insektenschutz durch hochwertige Lichtschachtabdeckung

LSA

Häufig suchen die kleinen Insekten Zugang zur Wohnung durch Licht- und Kellerschächte. Genau diese werden aber des Öfteren beim Schutz vernachlässigt. Spinnen, Käfern und anderen Kriechtieren wird es somit besonders einfach gemacht ins Hausinnere zu gelangen. Fachmänner raten deshalb eine Schutzabdeckung anzubringen. Spezielle Lichtschacht- und Kellerabdeckungen sorgen hierbei für den nötigen Schutz. Ebenfalls gewährt es Ihnen eine Verringerung an Schmutz, Laub und Ästen in Ihren Schächten. Eine regelmäßige Reinigung fällt damit ebenso weg.