Insektenschutz durch Lamellentür

Insektenschutztüren, optisch schick und hilfreich

fliegengitter-lamellentür

Auch wenn alle Fenster mit Schutzgittern gegen Insekten versehen sind, werden die Türen meistens vergessen. Dabei ist diese Lösung nicht nur sehr nützlich, sondern auch besonders schick anzusehen.
Hersteller , wie Vecto und Tesa, bieten diese sogar in Form von Lamellentüren an. Balkon- oder Terrassentüren sind damit perfekt zu schützen, da diese Türen dafür besonders geeignet sind. Auch wenn dieser Vorhang alle Insekten aus dem Haus fernhält, können Mensch und Haustier jederzeit ungehindert hindurch treten.

Lamellentür statt Insektenplage

Ein gängiges Fliegenschutzgitter an Türen kann seinen Zweck nicht vollständig erfüllen. Durch ständiges Flattern im Wind haben Insekten immer noch freien Zugang zum Haus.
Darum ist eine Lamellentür in diesen Fällen mehr als indiziert und hat seine Wirkung bereits unter Beweis gestellt. Auch wenn jeder ungehindert hindurch gehen kann, können Insekten diese Hürde nicht überwinden. Selbstredend bieten unterschiedliche Hersteller auch unterschiedliche Modelle an. Im Allgemeinen erfüllen sie aber alle den selben Zweck und ähneln sich auch in Aufbau oder Anwendung. Auch wenn die Lamellen sich überlappen, sind sie einfach bei Seite zu schieben. Lamellentüren von Tesa sind zusätzlich mit Gewichten ausgestattet. Dadurch wird die Bewegung mit dem Wind verhindert. Diese Form des Insektenschutzes kann den ganzen Sommer an der Tür befestigt sein, ohne dass er störend oder behindernd wirkt. Die Tür lässt sich nach wie vor problemlos Schließen und Öffnen. Wenn die Zeit der Insekten vorbei ist, dann kann die Tür leicht entfernt werden. Nach der Entfernung bleiben keine Spuren zurück. Je hochwertiger der Insektenschutz, desto höher ist die Chance ein Modell zu erhalten, dass mehrmals genutzt werden kann. Wird der Schutz über den Winter sicher gelagert, dann kann er ab dem Frühling wieder zuverlässige Dienste leisten.

Lamellentür und weitere Insektenschutzvarianten

Die Lamellentür ist am besten für den Insektenschutz geeignet. Sie ist zweckmäßig und auch optisch nicht zu unterschätzen. Doch viele Hersteller bieten neben dieser Variante auch noch andere Vorhänge zum Insektenschutz an. Die große Auswahl kann online in Ruhe betrachtet, verglichen, ausgewählt und bestellt werden. Besonders entscheidend für den Kauf sollte sein, dass der Vorhang nicht nur leicht anzubringen, sondern auch ohne Spuren wieder zu entfernen ist. Am Besten wäre es ohne den Einsatz von Bohrer und Schrauber. Weiterhin darf der Insektenschutz nicht verhindern, dass ausreichend Licht und Luft in das Innere kommt. Ebenso darf der Schutz nicht stören oder das Gesamtbild beeinträchtigen. Der Faktor der Wiederverwendbarkeit ist nicht nur bei der Lamellentür für den Kauf ein großes Entscheidungskriterium.

Rund um sorglos zu Hause

Wenn Insekten im Haus alles andere als erwünscht sind, dann müssen entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Schutzvorhänge sind nicht nur für Fenster in allen Ausführungen erhältlich. Auch Türen können sehr gut geschützt werden. Die Lamellentür erfreut sich hierbei der größten Beliebtheit.

Veröffentlicht in Lamellentür Getagged mit: , ,